Schlagwort Archiv: Kontrolle

Qualitätssicherung – Postkästen

jt_postbox-qa

Die Deutsche Post ändert immer einmal wieder die Leerungszeiten der Postkästen und somit sind auch Daten in OpenStreetMap vergänglich. Da es keinen Austausch mit der OpenStreetMap-Community gibt handet es sich hier um ein ewiges Katz-und-Maus-Spiel. Infolgedessen müssen Postkästen immer mal wieder kontrolliert werden.

jt_postbox-qa_flyoutMit Hilfe einer einfachen Overpass-Turbo-Abfrage (2015) kann eine Karte generiert werden die Postkästen rot kennzeichnet die seit der Erfassung nicht kontrolliert wurden. Technische Anmerkung: Es wird hier allerdings nur das Vorhandensein des Osm-Tags lastcheck geprüft!

Wenn Sie interesse haben, dann schauen Sie doch einmal bei dem Postkasten in ihrer Nähe nach und vergleichen Sie die Leerungszeiten. Sollte es zu Abweichungen kommen, dann kann dieses einfach als Fehler bei OpenStreetMap gemeldet werden. Wie dieses zu erfolgen hat ist hier beschrieben.

Die Auswertung kann sehr einfach auch für einen anderen Bereich durchgeführt werden. Verschieben Sie den Kartenausschnitt und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausführen“.

Sollte ein Postkasten kontrolliert werden von Ihnen und sich eine Übereinstimmung mit den OSM-Daten ergeben, dann bitte trotzdem einen Marker setzen damit das lastcheck-Datum neu gesetzt werden kann.

Siehe auch eine parallel geführte Diskussion bei forum.openstreetmap.org.